Über uns

Ach, du machst Musik? Dann lass uns doch mal was zusammen machen!

So oder so ähnlich klingen wohl viele schnell verflogene Partygespräche. Doch bei Matze und Anne blieb es nicht dabei.

Es war ein kühler Dezembertag, als die beiden es sich mit einem Pott Kaffee vor dem Rechner bequem machten und die Grundsteine für ihren ersten Song "That Man" legten. Irgendwo zwischen Pop, Elektro und Swing und ziemlich unpassend für das graue Winterwetter vor der Tür.

Anne hatte bereits in diversen Coverbands gesungen und schrieb nebenbei eigene Songs, die sie aber nie veröffentlichte. Matze kam als DJ zur Musik, aber irgendwann war das Auflegen nicht genug und er fing an zu produzieren.

Beide mochten die swingigen und fröhlichen Töne, die sie da produziert hatten, und mit Hilfe des Hamburger Chaos Compressor Clubs bekam der Song den Feinschliff. Dieser gefiel dem Label "Billybong Records" in Wien so gut, dass es den Song zusammen mit einigen Remixen veröffentlichte.

Seitdem ziehen Elysia & The Two Hats mit Hüten und guter Laune durch die Clubs und Straßen, um dafür zu sorgen, dass weniger Füße den Erdboden berühren. Ihre zweite EP veröffentlichen sie unter dem Berliner Label Exabeat und freuen sich darauf, noch viel mehr Songs zu schreiben.

„Und der Name? Wer ist eigentlich Elysia? Da sind doch nur zwei!“ – Korrekt. Elysia ist gar nicht bei der Band - und dann wieder doch. Sie ist eine Anspielung auf all die elektronischen Gimmicks, die in der Produktion von modernen Songs verwendet werden, und die immer mit auf der Bühne stehen.“

Elysia & The Two Hats gibt es auch auf Soundcloud .